Einen Monat später hat ein Redakteur, der 4 Bitcoin (BTC) im Lightning Network „verloren“ hat, aufgrund seiner Erfahrungen Ratschläge veröffentlicht.

In einem Thread, der am 1. Dezember in der r/Bitcoin-Community gepostet wurde, enthüllte Redakteur ZipoTm, dass die Lightning-Community ihm „große Unterstützung“ gegeben hatte, indem sie ihm geholfen hatte, seine Münzen zu retten, von denen die meisten nun wiederhergestellt wurden.

Keine Bitcoin Circuit Panik, Warten Sie

Wie berichtet, ist das Lightning Bitcoin Circuit Network eine Zweitplatzlösung für die Skalierbarkeitsbeschränkungen von Bitcoin, die durch die Öffnung von Zahlungskanälen zwischen Benutzern funktioniert, die die Mehrheit der Transaktionen außerhalb der Kette halten, wobei sie sich an die zugrunde liegende Blockkette wenden, nur um die Nettoergebnisse zu erfassen.

In seiner Funktion gab ZipoTm Auskunft über die fünf erfolgreichen Schritte, die er unternommen hatte, um den größten Teil seiner Mittel zurückzuerhalten.

Die erste betraf, wo immer möglich, die kooperative Schließung der Kanäle, die über Mittel für Saatgut verfügen, wobei die nächsten 4 verschiedene Kraftabschaltungen und einseitige Maßnahmen zur Abschaltung der noch offenen Kanäle beinhalten:

„Schritt 1: Koop-geschlossene Kanäle mit Geldern für Saatgut

Schritt 2: Ferngesteuerte, zwangsgeschlossene Kanäle mit perCommitPoint in channel.db

Schritt 3: Ferngesteuerte, zwangsgeschlossene Kanäle, bei denen wir Peers nach dem perCommitPoint fragen müssen.

Schritt 4: Versuchen Sie es mit SCB (static channel backup) erneut mit den verbleibenden Kanälen.

Schritt 5: noch offene Kanäle, versuchen Sie, mit alter Statistik zu schließen“.

Als zusätzlichen Rat riet ZipoTm Benutzern, die versuchen, Kanäle zu schließen, dies immer manuell zu tun, Kanal für Kanal und wenn ihr Knoten vollständig synchronisiert ist.

Er betonte die Nützlichkeit der Erstellung von statischen Kanal-Backups, kurz SCBs, jedes Mal, wenn er einen neuen Kanal öffnet und den zugehörigen 24-Wort-Seed sichert.

Bitcoin Circuit Tabelle

Schließlich warnte er davor, in Panik zu geraten, sondern nach jedem Schritt zu warten und gründlich zu erforschen, wie das System funktioniert, bevor es verwendet wird, um beträchtliche Mengen an BTC zu senden.

Verhaltenskodex

In diesem Herbst berichtete Cointelegraph, dass Keith Mali Chung – der Mitbegründer und Präsident der afrikanischen Blockkettenfirma Loopblock Network – Bitcoin im Wert von fast 80.000 Dollar zurückgab, das irrtümlich an seine Brieftasche geschickt worden war.