Verdienen Sie bis zu 8% Zinsen auf Ihre Bitcoin oder leihen Sie sich gegen Ihre Kryptowährung, um schnell an Bargeld zu gelangen.

Leihen Sie Ihr Krypto und verdienen Sie bis zu 12% Zinsen, oder leihen Sie sich Ihr Krypto gegen Ihre Krypto-Währung, um schnell an Bargeld zu gelangen. Hier sind die fünf besten Krypto-Verleih- und Leihdienste.

Bitcoin BlueWenn Sie Geld über einen Kryptoverleihdienst leihen, erhalten Sie schnellen Zugang zu Bargeld oder zusätzlichem Krypto. Sie brauchen auch nicht Ihre langfristigen Kryptobestände zu verkaufen, was dazu beiträgt, kurzfristige Kapitalertragssteuern zu vermeiden.

Die Möglichkeit geht in beide Richtungen: Indem Sie Ihre Krypto-Währung an einen Leihdienst ausleihen, können Sie wettbewerbsfähige Zinsen auf Ihre Bestände erzielen. Einige Dienste bieten jährlich bis zu 8 % Zinsen auf Bitcoin und 12 % Zinsen auf Stablecoins.

Jeder Krypto-Verleihdienst bietet unterschiedliche Zinssätze, Bedingungen und Darlehensraten, was bedeutet, dass Sie die Optionen sorgfältig prüfen sollten, bevor Sie sich für einen Dienst entscheiden.

Krypto.de

Crypto.com ist ein führendes Blockchain-Zahlungsunternehmen, das vor allem für seine Zahlungskarten- und mobilen Anwendungen bekannt ist. Das Unternehmen wurde 2016 als Monaco gegründet und 2018 unter seinem aktuellen Namen umbenannt. Sie können Crypto über die Kreditfunktion von Crypto.com ausleihen oder über die Earn-Funktion Zinsen verdienen.

Celsius-Netzwerk

Das Celsius Network wurde 2017 gegründet, um „finanzielle Freiheit, wirtschaftliche Chancen und Einkommensgleichheit“ zu gewährleisten. Es beabsichtigt, als Alternative zu Großbanken und Finanzinstitutionen zu dienen.

Sie können Bargeld und Stablecoins über Celsius‘ Cash Loans-Seite ausleihen oder über die Earn Crypto-Seite Zinsen verdienen.

Verdienen

Cred ist ein in San Francisco ansässiges Unternehmen, das offene Finanzdienstleistungen anbieten möchte. Es ist eine Partnerschaft mit großen Kryptounternehmen wie Uphold, Bitcoin.com und TrueUSD eingegangen.

Sie können von Cred über die Seite „Borrow“ (Ausleihen) oder über die Seite „Earn“ (Verdienen) Ihr Krypto „verpfänden“; in beiden Fällen müssen Sie einen Vertreter anrufen.

BlockFi

BlockFi strebt eine „Neudefinition des Bankwesens“ an, indem es eine Brücke zwischen dem traditionellen Finanzwesen und der Blockkettenindustrie schlägt. Neben der Kreditvergabe bietet BlockFi den Finanzinstitutionen auch spezielle Dienstleistungen an.

Sie können Krypto über BlockFi’s Crypto Loans-Funktion ausleihen und Geld über das BlockFi-Zinskonto (BIA) ausleihen.

Andere Erwägungen

Kryptoverleihdienste florieren, und jedes der oben aufgeführten Unternehmen bietet wettbewerbsfähige Preise und Bedingungen.

Es sind jedoch einige Risiken zu berücksichtigen. Da die Preise in Krypto-Währung schwanken, kann es sein, dass die Kreditgeber den versprochenen Betrag in Dollar nicht wirklich verdienen. Auf der anderen Seite können Kreditnehmer ihre Einlagen liquidieren lassen, wenn die Preise zu stark schwanken. Ein kleineres, aber immer noch recht reales Risiko besteht darin, dass eine dieser Krypto-Firmen scheitert und die Einleger alles verlieren.

Es kann auch eine Herausforderung sein, die Zinssätze bekannt zu machen. Im Allgemeinen erhalten Sie überdurchschnittlich hohe Zinsen, wenn Sie große, langfristige Einlagen in gängigen Münzen wie Bitcoin tätigen. Stabile Münzen, wie USD Coin und TrueUSD, bieten derweil tendenziell die höchsten Zinssätze. Viele der oben genannten Dienstleistungen erfordern jedoch, dass die Einzahler ihre spezielle Kryptowährung verwenden, um das beste Angebot zu erhalten.

Schließlich versprechen Krypto-Borrowing-Dienste in der Regel Zinssätze, die besser sind als das, was eine Bank anbieten könnte. Banken können jedoch Kreditnehmern mit guter Bonität sogar noch niedrigere Zinssätze anbieten, insbesondere wenn Immobilien wie ein Haus oder ein Auto als Sicherheit dienen, was bedeutet, dass Kryptodarlehen nicht immer die kostengünstigste Option sind.

Letztlich ist die Kryptokreditvergabe und -anleihe ein ausgezeichneter Service für diejenigen, die bereits eine beträchtliche Investition in Kryptowährung haben oder noch höhere Renditen für ihre Investitionen erzielen wollen.